Donnerstag, 8. Dezember 2011

Häuschen nähen

                                

Hier kann man sich anmelden und ab Januar 2012 jeden Tag ein Häuschen nähen.

Freitag, 18. November 2011

Freitag, 11. November 2011

11.11.11

Is faasenacht, is faasenacht............
Hauruck, hauruck, hauruck!!!

Meine Tochter beim Gardetanzen:

Mittwoch, 2. November 2011

Block Scrappy Trip Around the World, Kinderquilt, Apfelernte

Bei Block Lotto ist das der Block für den Monat November 2011.
Es ist der Block Scrappy Trip Around the World von Bonnie Hunter.
6 Streifen 2,5 inch breit und 16 inch lang wurden zusammengenäht und in 2,5 inch Stücke geschnitten.
Der Block ist 12,5 inch groß.
Musste ich auch ausprobieren und das Ergebnis gefällt mir sehr gut:

Kinderstoffe in 2,5 inch Streifen und in verschiedene Stücke geschnitten und wieder zusammengenäht zu einem Kinderquilt,
jetzt kommt noch ein Rand dran.

2007 habe ich im Patchwork- und Quiltforum an einem Tausch mit Apfelblöcken teilgenommen.
Hier das Ergebnis:

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Miniquilt und Blick auf meine Designwand

Miniquilt Oktober 2011
Größe: 68 x 83 cm
Die kleinsten Teile sind 1,5 inch groß. Bonnie Hunter hat den Quilt entworfen.
Die Anleitung bekommt man bei  www.Patchwork Posse.com

Blick auf meine Designwand
Zwischenstand meines Scrapquilts

Donnerstag, 1. September 2011

Batikquilt aus dem Patchworkmagazin 4/2011

Batikquilt aus dem Patchworkmagazin 4/2011: Unter dem Meer
Als mein Abo kam und ich den Quilt sah, wußte ich, daß ich das Muster nähen mußte.
Jahrelang habe ich Batikstoffe in 6 inch Quadraten getauscht, da konnte ich nach Herzenslust auswählen.
Damit das Ganze etwas Ruhe bekam, habe ich die Blöcke durch helle Zwischenstreifen getrennt.

Batikquilt aus dem Patchworkmagazin 4/2011


Ein neues Top

Top aus Four Patch Blöcken und Quadraten aus dem Tausch bei den Quiltfriends

Neue 36 Patch Blöcke

Bilder von den neuen Blöcken



Donnerstag, 28. Juli 2011

Lasagne Quilt Top

Das Top ist fertig, zwar nicht nach 35 Minuten wie in folgendem Video, aber die 1. Naht war nach 35 Min. fertig.  Die Stoffe sind aus dem Punkte Tausch bei den Quiltfriends, ergänzt mit eigenen Streifen.

http://www.youtube.com/watch?v=EomX7t7to_o

Und hier gibts die deutsche Übersetzung:

http://verquilt.blogspot.com/2011/07/lasagna-der-jelly-roll-1600-quilt-und.html


Donnerstag, 7. Juli 2011

Mittwoch, 6. Juli 2011

Batikquadrate Swap 2011

58 Batikquadrate, 25 groß, aus dem Tausch bei den Quiltfriends

Dienstag, 28. Juni 2011

Zwei Blöcke fertig

Auf diesem Blog http://sewnbyleila.blogspot.com/p/skill-builder-sampler.html werden Blöcke gepostet, jede Woche einer,  unfertige  Größe ist 12,5 inch/ 30,5 cm.
Die ersten zwei Blöcke sind fertig.

Block 1 Log Cabin:
Block 2   9 Patch:

Donnerstag, 23. Juni 2011

Quilt Unser Dorf, PP

Daran habe ich tagelang gearbeitet, die unteren zwei Reihen waren schon länger fertig, aber der Rest...
Nun warten die Reihen auf die zündende Idee zum Zusammennähen, denn die vorgegebenen Zwischenreihen in PP sind mir zu mühsam.

Neue Blöcke

Ich probiere gerne Muster aus und habe einige Blöcke genäht:

japanese X von diesem Blog: http://badskirt.blogspot.de/2011/04/japanese-x-and-scrappy-quilt-tutorial.html


Block aus 4 inch Quadraten, der Block ist vom Moda Bake Shop http://www.modabakeshop.com/2010/09/vintage-dreams-quilt.html





Block von Bonnie Hunter, ich habe eine Runde mehr genäht,
pineapple blossom
http://quiltville.blogspot.de/2005/06/pineapple-blossom.html

Samstag, 14. Mai 2011

Donnerstag, 21. April 2011

Batikquilt four to nine für die Kellerquilter

Ein Quilt für die Kellerquilter aus einer Wundertüte und eigenen Stoffen ist fertig. Die Stoffe sind Batiks und Textilbatiks. Der Quilt ist masch.genäht und masch.gequilet. Die Rückseite ist Fleece.
Größe ca. 1,40 x 2,00 m

Montag, 18. April 2011

Sonntag, 17. April 2011

Scrappyquilt aus 2,5 inch Streifen

Und das wird mal ein Quilt.
Die Anleitung habe ich auf diesem Blog gefunden: http://quispamsisquilter.blogspot.com/2011/03/scrapbuster-random-railfence-block.html
Viele Reststoffe habe ich kleingeschnitten zu 2,5 inch Streifen und dann in Stücke von 2 bis 10 inch.
Diese Stücke habe ich zu einem ganz langen Streifen zusammengenäht und dann in 12 inch Stücke geschnitten, besser ist aber 12,5 inch zu schneiden, weil der Block am Ende 12,5 inch breit ist, wenn man 6 Streifen aneinandergenäht hat. Das Nähen geht zügig und man hat ruckzuck viele Stoffe vernäht.
Meine Restekiste wurde zusehends leerer.
Einige Stoffe lagen schon Jahre da und ich konnte sie nicht mehr sehen.

Samstag, 16. April 2011

Mittwoch, 6. April 2011

Stoffe getauscht

Patchworkstoffe tauschen ist ein Laster von mir, Batiks oder normale PW-stoffe. Man bekommt so eine schöne Sammlung verschiedenster Stoffe.
Der Tausch hieß "Häßliche Entlein", es wurden 6 inch (15 cm) Quadrate aus häßlichen und Reststoffen getauscht.
Ich habe 120 Stoffe eingeschickt und bin mit meiner Ausbeute sehr zufrieden.
Ein Muster habe ich auch schon im Auge, mal sehen welche Stoffe ich aus diesem Tausch verwenden werde. Denn ich habe in den vergangenen Jahren schon mehrmals Stoffe getauscht und da habe ich eine schöne Auswahl.
Hier zwei Links zu Anleitungen mit 4,5 inch und 6 inch Quadraten:

http://www.mccallsquilting.com/content_downloads/scrappity_web.pdf

http://alamosaquilter.blogspot.com/2011/03/charity-quilt-pattern-idea.html

Samstag, 12. März 2011

Bärenquilt für Luenetraum

Aus einer Wundertüte plus Vlies und Fleece habe ich diesen Quilt genäht.
Er ist ca. 1,25 x 1,25 m groß, masch.genäht und masch.gequiltet.

Quilt wurde fertig für die Kellerquilter

Das Top habe ich mit Vlies, Fleece und Binding bekommen. Ich habe alles geheftet und maschinengequiltet.
Der Quilt ist 1,35 x 1,75 m groß und masch.genäht von edlerverein.


Montag, 21. Februar 2011

Kira hielt ein Schläfchen in der Dose mit den Batikstoffen

Nach dem Morgenrundgang wurde die Dose mit den Batikstoffen als Liegestatt ausprobiert.

Und für gut befunden.

Donnerstag, 17. Februar 2011

drei bunte Untersetzer

Die Anleitung für die Untersetzer war auf einem Blog, einfach eine Oberseite nehmen, Vlies darunter und ein Unterstoff. Mit einer CD die Rundung einzeichnen, mit kleinem Stich auf der Linie nähen und knappkantig ausschneiden. Fertig. Man kann vor dem Ausschneiden noch quilten, wenn man will.

Hier sind solche Untersetzer: 
http://makeaboob.blogspot.com/

Meine Oberseite habe ich nach der Anleitung von diesem Blog genäht:
http://www.15minutesplay.com/2011/01/how-to-15-minute-fabric.html

Das macht Superspaß!!!!!!!!!!!


Sonntag, 13. Februar 2011

wieder was vollendet

Es mußte nur noch der Tunnel an einer Seite angenäht werden, aber das dauerte einige Wochen....
Vor einigen Jahren habe ich mir bei einem Kurzurlaub in Ostfriesland in Holland die meisten der Stoffe gekauft und aus dem Buch "Patchwork Quadrate und Dreiecke" von Christa Rolf den Quilt "Unter einem guten Stern" genäht. Endlich ist er ganz fertig und aufgehängt. Er ist 0,88 x 0,82 m groß.

Donnerstag, 3. Februar 2011

Scrappy Haus

Auf der Seite von www.quiltville.com sah ich gestern die Anleitung für ein Scrappy Haus.
 Aus hellen frühlingshaften Stoffen habe ich eins genäht. Das Haus ist  ohne Rand 8 inch (20 cm) groß.

Frühlingsblume

Nach viel Aufräumen und Aussortieren (es sind einige Mülltüten in den Müll geflogen), hatte ich Lust auf eine Frühlingsblume, die Anleitung war im Gildeheft vom März 2010.
Die Blume ist 8,5 inch ( 21,5 cm) groß und ist aus Batikstoffen genäht.

Freitag, 28. Januar 2011

aussortiert und entsorgt

In den vergangenen Tagen habe ich Stofffitzel aussortiert und in den Müll befördert. Heute durfte meine Tochter auch noch aussortieren. Da ist einiges in den Müll geflogen, mein Herz hat geblutet....
 :-( :-( :-((((