Donnerstag, 17. Februar 2011

drei bunte Untersetzer

Die Anleitung für die Untersetzer war auf einem Blog, einfach eine Oberseite nehmen, Vlies darunter und ein Unterstoff. Mit einer CD die Rundung einzeichnen, mit kleinem Stich auf der Linie nähen und knappkantig ausschneiden. Fertig. Man kann vor dem Ausschneiden noch quilten, wenn man will.

Hier sind solche Untersetzer: 
http://makeaboob.blogspot.com/

Meine Oberseite habe ich nach der Anleitung von diesem Blog genäht:
http://www.15minutesplay.com/2011/01/how-to-15-minute-fabric.html

Das macht Superspaß!!!!!!!!!!!


1 Kommentar:

  1. Na, das ist ja eine weitere Möglichkeit, mal wieder in die Restekiste zu greifen!! Die sehen lustig aus und sind auch noch praktisch!!
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen