Dienstag, 19. Juli 2016

Uhrenglasblöcke

Diese Blöcke habe ich zufällig vor ein paar Tagen genäht.
Sie sind für den neuen Quilt für meine Tochter.
Aus 6 inch (15 cm) Quadraten sind 108 Blöcke entstanden, die
nach dem Zuschneiden 4,5 inch (11 cm) groß sind.
Ich will noch weitere Blöcke nähen.


Kommentare:

  1. Die gefallen mir gut! Bin auf das Layout gespannt. Uhrenglasblöcke wollt ich auch immer schon mal machen.

    Viele Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Arbeit, sicher freust du dich schon auf das Zusammennähen.
    LG este

    AntwortenLöschen
  3. Hallo este,
    ich muss vielleicht noch Blöcke nähen, es sind noch nicht so viele. Aber dafür muss meine Tochter erst nochmal schauen und eventuell Stoff aussuchen.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen