Montag, 21. Februar 2011

Kira hielt ein Schläfchen in der Dose mit den Batikstoffen

Nach dem Morgenrundgang wurde die Dose mit den Batikstoffen als Liegestatt ausprobiert.

Und für gut befunden.

Donnerstag, 17. Februar 2011

drei bunte Untersetzer

Die Anleitung für die Untersetzer war auf einem Blog, einfach eine Oberseite nehmen, Vlies darunter und ein Unterstoff. Mit einer CD die Rundung einzeichnen, mit kleinem Stich auf der Linie nähen und knappkantig ausschneiden. Fertig. Man kann vor dem Ausschneiden noch quilten, wenn man will.

Hier sind solche Untersetzer: 
http://makeaboob.blogspot.com/

Meine Oberseite habe ich nach der Anleitung von diesem Blog genäht:
http://www.15minutesplay.com/2011/01/how-to-15-minute-fabric.html

Das macht Superspaß!!!!!!!!!!!


Sonntag, 13. Februar 2011

wieder was vollendet

Es mußte nur noch der Tunnel an einer Seite angenäht werden, aber das dauerte einige Wochen....
Vor einigen Jahren habe ich mir bei einem Kurzurlaub in Ostfriesland in Holland die meisten der Stoffe gekauft und aus dem Buch "Patchwork Quadrate und Dreiecke" von Christa Rolf den Quilt "Unter einem guten Stern" genäht. Endlich ist er ganz fertig und aufgehängt. Er ist 0,88 x 0,82 m groß.

Donnerstag, 3. Februar 2011

Scrappy Haus

Auf der Seite von www.quiltville.com sah ich gestern die Anleitung für ein Scrappy Haus.
 Aus hellen frühlingshaften Stoffen habe ich eins genäht. Das Haus ist  ohne Rand 8 inch (20 cm) groß.

Frühlingsblume

Nach viel Aufräumen und Aussortieren (es sind einige Mülltüten in den Müll geflogen), hatte ich Lust auf eine Frühlingsblume, die Anleitung war im Gildeheft vom März 2010.
Die Blume ist 8,5 inch ( 21,5 cm) groß und ist aus Batikstoffen genäht.